Ich werde Bürgermeister

Das habe ich mir heute vorgenommen. Spätestens am Wochenende fange ich mit den Vorbereitungen dafür an. Ich werde mich bei „foursquare“ anmelden und mich von da an überall „einchecken“, bis ich es geschafft habe, irgendwo „Bürgermeister“ zu werden. So! Und wenn ich der Bürgermeister vom Briefkasten an der Ecke werde – ist doch schon mal ein Anfang, oder? Übrigens: Meine Tante Berta, ne? – die war auch mal Bürgermeisterin. In Dresden Stadtteil Cossebaude. Ja, die hat es zu was gebracht! Naja, inzwischen guckt sie sich auch schon lange das Gras von unten an. Ich fange halt erst mal klein an. Aber – wir sprechen uns wieder! Ihr werdet seh´n. Ich halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

3 Gedanken zu “Ich werde Bürgermeister

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s